Wieso benötigen Sie eine Auslandsreisekrankenversicherung?

Wenn Sie gesetzlich krankenversichert sind, dann sind bspw. die Kosten für den Rücktransport aus dem Ausland nicht versichert. Zusätzlich müssen Sie beachten, dass die Rechtsvorschriften des jeweiligen Landes gelten, in welches Sie reisen. Außerdem muss der behandelnde Arzt berechtigt sein, Versicherte versorgen zu dürfen und er muss die Europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) akzeptieren. EHIC steht dabei für European Health Insurance Card und Sie finden diese auf der Rückseite Ihrer elektronischen Gesundheitskarte (eGK).

Nimmt der Arzt die EHIC nicht an oder lassen Sie sich privat behandeln, dann können die Kosten für eine Behandlung deutlich über den erstattungspflichtigen Sätzen liegen. Auch die Kostenübernahme durch die ausländische Krankenkasse für eine zahnärztliche Behandlung kann im Ausland stark eingeschränkt oder gar nicht versichert sein.

Folgende Länder stellen mit der EHIC eine medizinische Grundversorgung sicher

BelgienLettlandRumänien
BulgarienLiechtensteinSchweden
Dänemark 1LitauenSchweiz
EstlandLuxemburgSerbien
FinnlandMaltaSlowakei
Frankreich 2MazedonienSlowenien
GriechenlandMontenegroSpanien 5
Großbritanien 3NiederlandeTschechien
IrlandNorwegenUngarn
IslandÖsterreichZypern 6
ItalienPolen
KroatienPortugal 4
1 = einschließlich Grönland
2 = einschließlich Französisch-Guyana, Guadeloupe, Martinique, Mayotte, Miquelin, Réunion und Saint-Pierre
3 = eischließlich Gibraltar
4 = einschließlich Azoren und Madeira
5 = einschließlich Ceuta und Melilla
6 = nur griechischer Teil

Für folgende Länder benötigen Sie einen Auslandskrankenschein

Bosnien-HerzegowinaTunesien
Türkei
Den Auslandskrankenschein erhalten Sie bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse. Oft können Sie sich diesen auf der jeweiligen Internetseite Ihrer GKV herunterladen. Beachten Sie bitte, dass der Auslandskrankenschein lediglich für Notfallbehandlungen gilt. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in den Urlaubermerkblättern der Deutsche Verbindungsstelle Krankenversicherung – Ausland (DVKA).

Benötigen privat Krankenversicherte auch eine Auslandsreisekrankenversicherung?

Für Privatversicherte ist eine Auslandsreiskrankenversicherung auf Grund der geringen Beiträge ebenfalls zu empfehlen. In den meisten Tarifen einer privaten Krankenversicherung sind zwar Behandlungen im Ausland versichert allerdings wird auch im Ausland eine im Tarif vereinbarte Selbstbeteiligung fällig. Zusätzlich verlieren Sie ggf. Ihren Anspruch auf Beitragsrückerstattung.

Worauf sollten Sie im Schadenfall achten?

Lassen Sie sich vom behandelnden Arzt immer einen Beleg aushändigen, auf welchem neben dem Namen und dem Geburtsdatum der behandelnden Person auch das Behandlungsdatum, der Grund der Behandlungen (Diagnosen) und die einzelnen ärztlichen Leistungen bzw. Kosten enthalten sind.

Bei einer Behandlung im Krankenhaus werden die Kosten in der Regel direkt zwischen Krankenhaus und Auslandsreisekrankenversicherung ausgeglichen.

Aktuelles

Jetzt BU-Schutz für Schüler beantragen

Jetzt BU-Schutz für Schüler beantragen

Wir erleben es immer häufiger, dass junge Menschen, wenn sie mit ihrer Ausbildung oder ihrem Studium beginnen und eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen möchten, dass auf Grund des Gesundheitszustandes kein Versicherungsschutz mehr zu erhalten ist oder nur...

mehr lesen
Alles Gute im neuen Jahr

Alles Gute im neuen Jahr

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute für das Jahr 2018. Vor allem natürlich Gesundheit, Glück und das viele Ihrer Wünsche in diesem Jahr in Erfüllung gehen. Das wichtigste Thema überhaupt ist das Thema Gesundheit. Dieses begleitet uns bei der...

mehr lesen
Ein strahlendes Lächeln ohne Wartezeit

Ein strahlendes Lächeln ohne Wartezeit

Die ARAG bietet einen Verzicht auf die allgemeine und besondere Wartezeit bei allen Zahnzusatztarifen. Sichern Sie sich mit bezahlbaren Monatsbeiträgen eine zusätzliche Sicherheit beim nächsten Zahnarztbesuch. Die meisten Tarife enthalten auch Leistungen...

mehr lesen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen